Apfel-Crumble

Apfel-Crumble

Zutat Mengen für 10 Personen
Äpfel 1 kg
Zitronensaft 30 ml
Butter 20 g
Weizenmehl, Type 405 150 g
Haselnüsse, gemahlen 150 g
Zucker 180 g
Zimt, gemahlen 8 g
Vanilleeis 750 ml
  1. Äpfel waschen, evtl. schälen, vierteln, entkernen und in Scheibchen schneiden.
  2. Äpfel mit Zitronensaft beträufeln.
  3. Auflaufform fetten, die Äpfel hineingeben und glattstreichen.
  4. Weiche Butter mit Mehl, Haselnüssen, Zucker und Zimt mischen, davon Streusel herstellen.
  5. Streusel auf den Äpfeln verteilen, den Crumble backen.
  6. Den noch warmen Crumble mit Vanilleeis servieren.
BT: 175°C BZ: 25 -30 min Zubehör: Backofen, Herd, Auflaufform Tipp: Kann auch gut mit anderem Obst und Früchten zubereitet werden oder ist ein schnell gebackener Kuchen.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Sommer-Gemüse-Topf

Weiter lesen

Burger Pattys, vegan

Weiter lesen

Gemüse-Wrap

Weiter lesen