Bratkartoffeln als Beilage

Bratkartoffeln als Beilage

Zutat Mengen für 10 Personen
Kartoffeln, festkochend 2 kg
Wasser
Sonnenblumenöl 100 ml
Zwiebeln 80 g
  1. Kartoffeln waschen.
  2. Kartoffeln in einem Topf mit Wasser aufsetzen, Kartoffeln müssen mit Wasser bedeckt sein, weichkochen lassen (oder im Schnellkochtopf kochen.)
  3. Kartoffeln abgießen, schälen und abkühlen lassen.
  4. Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen.
  6. Zwiebeln fein würfeln, andünsten. Je nach Menge Zwiebeln herausnehmen und erst zum Schluss wieder dazugeben.
  7. Kartoffeln dazugeben und anbraten lassen.
Zubehör: Herd, Topf, Pfanne

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X