Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu

Erdbeer-Rhabarber-Tiramisu

Zutat Mengen für 10 Personen
Erdbeeren 500 g
Rhabarber 500 g
Zucker, braun 100 g
Löffelbiskuits 100 g
Orangensaft 200 ml
Orangenlikör 40 ml
Mascarpone 500 g
Quark 500 g
Vanillezucker 20 g
  1. Die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln.
  2. Den Rhabarber waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  3. Rhabarber mit dem Zucker in einen Topf geben und unter Rühren 5 min köcheln lassen.
  4. Dann die Erdbeeren dazugeben und 2 -3 min weitergaren. Abkühlen lassen.
  5. Eine Form mit den Löffelbiskuits auslegen, mit Orangensaft und Orangenlikör beträufeln, ca. 10 min durchziehen lassen.
  6. Das Kompott auf den Löffelbiskuits verteilen.
  7. Mascarpone, Quark und Vanillezucker in eine Schüssel geben und cremig rühren.
  8. Auf das Kompott streichen und 1-2 Stunden kalt stellen.
Zubehör: Herd, Topf, Auflaufform, evtl. Rührgerät/Küchenmaschine

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X