Glasierte Möhren als Beilage

Glasierte Möhren als Beilage

Zutat Mengen für 10 Personen
Bundmöhren 1.2 kg
Butter 80 g
Zucker 10 g
Wasser 30 ml
Frühlingszwiebeln 200 g
Salz 8 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 1 g
  1. Möhren mit Grün waschen, schälen und das Grün bis auf 2-3 cm abschneiden.
  2. Butter in einen Topf geben und zerlassen.
  3. Möhren darin andünsten, mit Zucker bestreuen und einige Minuten glasieren.
  4. Wasser dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 8-10 min garen lassen.
  5. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in 2-3 cm lange Stücke schneiden und noch 5 min mit garen lassen.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zubehör: Herd, Topf Tipp: Schmeckt lecker zu Kartoffelbrei/-püree.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X