Herbst-Pannacotta

Herbst-Pannacotta

Zutat Mengen für 10 Personen
Sahne 1 l
Zucker 80 g
Vanilleschoten 2 Stück
Gelatine, Pulver 15 g
Zwetschgen 500 g
Wasser 200 ml
Zucker 40 g
Zimt, gemahlen 4 g
  1. Sahne in einen Topf geben.
  2. Zucker dazu geben.
  3. Vanilleschoten aufschlitzen, Mark auskratzen und alles in die Sahne geben. Aufkochen lassen und dann ca. 10 min köcheln lassen.
  4. Gelatine in kaltem Wasser einweichen (nach Packungsanweisung!), dann in die heiße Sahne rühren, Sahne durch ein feines Sieb in eine Form oder in Portionsgläser gießen und kaltstellen. Das Pannacotta braucht einige Stunden, um fest zu werden. Es kann gut einen Tag vorher zubereitet werden.
  5. Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.
  6. Wasser mit Zucker, Zimt und Zwetschgen zum Kochen bingen und ca. 5-10 min köcheln lassen. Zwetschgenkompott pürieren und abkühlen lassen. Zum Pannacotta reichen.
Zubehör: Herd, Topf, Pürierstab  

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X