Herzhafter Rahmkuchen

Herzhafter Rahmkuchen

Zutat Mengen für 10 Personen
Weizenmehl, Type 405 1000 g
Hefe, frisch 80 g
Milch 500 ml
Salz 10 g
Sonnenblumenöl 360 ml
Zwiebeln 200 g
Schmand 1600 g
Sahne 80 ml
Quark 80 g
Weizenmehl, Type 405 80 g
Salz 10 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 1 g
Kümmel, ganz 2 g
  1. Mehl in eine Teigschüssel geben.
  2. Hefe in die Mitte bröseln.
  3. Die Hefe mit lauwarmer Milch verrühren, dann das Salz und Öl dazugeben und alles zu einem glatten Hefeteig verarbeiten, gehen lassen.
  4. Zwiebeln schälen, fein würfeln oder in Scheiben schneiden (je nach Lust und Laune), evtl. auch vorher andünsten.
  5. Schmand, Sahne, Quark, Mehl, Salz, Pfeffer und Kümmel gut miteinander verrühren und abschmecken, Zwiebeln dazu geben.
  6. Den gegangenen Hefeteig auswellen und auf ein gefettetes Backblech geben.
  7. Den Belag darauf verteilen und backen.
BT: 175 °C BZ: 30 min Zubehör: Backofen, Backblech Hinweis: Der Belag ist natürlich variabel und kann mit allerlei Zutaten ergänzt werden, je nach Gusto! Die Zutatenmenge für 10 Personen ergibt 2 Backbleche in Haushaltsgröße (ca. 20 Stücke). Tipp: Hierzu passt hervorragend ein frischer, grüner Blattsalat oder ein bunter, gemischter Salat.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X