Hildegard's Älplermagronen (Käsenudeln)

Hildegard’s Älplermagronen (Käsenudeln)

Zutat Mengen für 10 Personen
Zwiebeln 250 g
Knoblauchzehen, frisch 10 g
Sonnenblumenöl 45 ml
Kartoffeln, festkochend 1 kg
Wasser 1.75 l
Gemüsebrühe, Pulver, glutenfrei 40 g
Salz 5 g
Makkaroni, kurz 625 g
Bergkäse, am Stück 300 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 2 g
  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen, in feine Scheiben schneiden.
  2. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin goldbraun braten.
  3. Kartoffeln waschen, schälen und fein würfeln.
  4. Wasser mit Gemüsebrühe und Salz in einen Topf geben und zum Kochen bringen.
  5. Kartoffeln darin 5 min köcheln lassen.
  6. Makkaroni dazugeben und weitere 10 min kochen lassen, immer wieder umrühren.
  7. Käse reiben, dazugeben.
  8. Mit Pfeffer abschmecken.
  9. Mit der Zwiebeln-Knoblauch-Mischung anrichten.
Zubehör: Herd, Pfanne, Topf Hinweis:  Anstelle von Gemüsebrühe kann auch Milch oder ein Gemisch aus beidem (halb Milch, halb Brühe) verwendet werden. Tipp: In der Schweiz wird dazu Apfelmus oder Apfelkompott gegessen. Ein bunter Salat schmeckt auch gut dazu.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X