Honigkarotten auf Gurken-Petersilien-Salat

Honigkarotten auf Gurken-Petersilien-Salat

Zutat Mengen für 10 Personen
Salatgurken 2 kg
Granatäpfel/Margramäpfel 750 g
Petersilie, frisch 200 g
Karotten/Möhren 1.2 kg
Olivenöl 20 ml
Ras el Hanout, Gewürzmischung 10 g
Honig nach Wahl 200 g
Sesammus/Tahin 75 g
Wasser 75 ml
Zitronensaft 150 ml
Salz 5 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 1 g
  1. Gurke waschen, längs halbieren, das Innere mit einem Löffel herauskratzen (evtl. zu einem Dip verwenden), Gurkenhälften erneut längs teilen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Granatapfelkerne herauslösen (Vorsicht:Granatapelsaft gibt tolle Flecken, evtl. Handschuhe anziehen).
  3. Petersilie waschen und grob hacken, alles in einer flachen Schale anrichten.
  4. Karotten waschen, schälen und schräg in 0,5 cm breite Scheiben schneiden.
  5. Öl in einer Pfanne erhitzen, Karotten bei voller Hitze 2 min anbraten.
  6. Ras el Hanout dazugeben und bei mittlerer Hitze 1 min weitergaren.
  7. Mit dem Honig ablöschen und 5 min einkochen lassen, umrühren!
  8. Sesammus mit Wasser und Zitronensaft glattrühren.
  9. Salz und Pfeffer dazugeben.
  10. Honigkarotten über die vorbereitete Rohkost geben und mit Sesammus beträufeln.
Zubehör: Herd, Pfanne Tipp: Hierzu passen als Beilage Pellkartoffeln oder  Reis nach Wahl (Beilagenmengen). 

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X