Hummus

Hummus

Zutat Mengen für 10 Personen
Kichererbsen, Konserve 700 g
Sesammus/Tahin 300 g
Olivenöl 80 ml
Zitronensaft 140 ml
Salz 15 g
Paprika, edelsüß, gemahlen 1 g
Kreuzkümmel/Cumin, gemahlen 3 g
  1. Kichererbsen abgießen, das Wasser auffangen.
  2. Abgetropfte Kichererbsen in ein hohes Gefäß zum Pürieren geben.
  3. Tahin und 3/4 des Olivenöls dazugeben und pürieren.
  4. Zitronensaft langsam dazugeben, dazwischen immer wieder abschmecken, pürieren. Wenn die Masse nicht feucht genug ist, etwas von dem Kichererbsenwasser dazugeben.
  5. Salz, Paprika und Kreuzkümmel zum Abschmecken verwenden.
  6. Auf einem Teller anrichten und mit einem Löffel eine Spirale ziehen, restliches Olivenöl hineingeben und mit Kreuzkümmel und Paprika bestreuen.
Zubehör: Pürierstab Tipp: Schmeckt sehr lecker mit frischer Petersilie, kann mitpüriert werden. Wer Tahin nicht mag, kann es auch einfach weglassen, dann die Kichererbsenmenge erhöhen.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X