Käsespätzle

Käsespätzle

Zutat Mengen für 10 Personen
Wasser
Salz 10 g
Spätzle 1.3 kg
Käse, gerieben, nach Wahl 650 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 3 g
Zwiebeln 500 g
Butter 20 g
  1. Wasser mit Salz in einem Topf zum Kochen bringen.
  2. Spätzle nach Packungsanweisung darin kochen lassen, anschl. abgießen.
  3. Auflaufform einfetten.
  4. Spätzle abwechslungsweise mit dem geriebenen Käse in die Form schichten, jede Lage mit Pfeffer würzen, die letzte Schicht soll Käse sein.
  5. Auflaufform für ca. 10 - 15 min in den Backofen schieben und überbacken lassen.
  6. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.
  7. Butter in einer Pfanne zerlassen, darin die Zwiebeln goldgelb anbraten und zu den fertigen Käsespätzle reichen.
BT: 150 °C BZ: 10 - 15 min Zubehör: Backofen, Herd, Topf, Pfanne, Auflaufform Tipp: Dazu schmeckt ein grüner oder bunter Salat.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Sommer-Gemüse-Topf

Weiter lesen

Burger Pattys, vegan

Weiter lesen

Gemüse-Wrap

Weiter lesen