Kartoffeln mit Rote-Linsen-Füllung

Kartoffeln mit Rote-Linsen-Füllung

Zutat Mengen für 10 Personen
Kartoffeln, festkochend 1.25 kg
Zwiebeln 120 g
Linsen, rot, getrocknet 200 g
Apfelessig 25 ml
Gemüsebrühe, Pulver, glutenfrei 20 g
Wasser 500 ml
Frischkäse, natur 75 g
Eigelb 3 Stück
Vollkorn-Semmelbrösel 25 g
Salz 7.5 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 2.5 g
Koriander, gemahlen 2.5 g
Kräutersalz 2.5 g
Emmentaler, am Stück 75 g
  1. Kartoffeln waschen, gut abbürsten und in ca. 20 min bissfest dämpfen, Deckel abschneiden und mit dem Kugelausstecher aushöhlen, das Ausgehöhlte durchpressen.
  2. Zwiebeln würfeln.
  3. Rote Linsen mit den Zwiebeln in einem Topf bei mittlerer Hitze andarren (ohne Fett anrösten).
  4. Apfelessig und Gemüsebrühe aufgießen und zugedeckt ca. 10 min kochen lassen.
  5. Frischkäse, Eigelb, Vollkorn-Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Koriander mit den Linsen und den durchgepressten Kartoffeln mischen und würzig abschmecken.
  6. Die ausgehöhlten Kartoffeln auf Backblech verteilen und mit Kräutersalz würzen, dann die Füllung hineinspritzen.
  7. Emmentaler reiben, Kartoffeln bestreuen und backen.
BT: 170°C, vorheizen! BZ: ca. 20 min Zubehör: Backofen, Herd, Topf, Backblech, Kartoffel-/Spätzlepresse Tipp: Große Kartoffeln sind für dieses Rezept am besten geeignet. Die gefüllten Kartoffeln mit saionalem Gemüse-Mix oder Salat nach Wahl servieren.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Sommer-Gemüse-Topf

Weiter lesen

Burger Pattys, vegan

Weiter lesen

Gemüse-Wrap

Weiter lesen