Mousse au Chocolat, vegan

Mousse au Chocolat, vegan

Zutat Mengen für 10 Personen
Seidentofu 1 kg
Kuvertüre, vegan 250 g
Vanillezucker 22 g
Agavendicksaft 150 ml
  1. Seidentofu auf Küchenpapier oder im Sieb abtropfen lassen.
  2. Kuvertüre grob hacken und in einer Metallschüssel über dem Wasserbad schmelzen. Dabei ständig rühren, damit die Schokolade nicht einbrennt. Geschmolzene Schokolade etwas abkühlen lassen.
  3. Währenddessen den Seidentofu mit Vanillezucker und Agavendicksaft aufschlagen. Dazu am besten ein Rührgerät nutzen.
  4. Die geschmolzene Kuvertüre unterrühren.
  5. Mousse im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühl stellen.
      Zubehör: Rührgerät/Küchenmaschine   Tipp: Nach Belieben mit Beeren oder veganen Keksbröseln servieren.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X