Ofenschlupfer – Beste Reste

Ofenschlupfer – Beste Reste

Zutat Mengen für 8 Personen
Brot nach Wahl 1 kg
Äpfel 1.5 kg
Zitronensaft 40 ml
Rosinen, getrocknet 100 g
Milch 1.2 l
Eier, Größe L 6 Stück
Zucker 80 g
Salz 0.5 g
Zimt, gemahlen 1 g
Butter 50 g
Zubereitung:
  1. Beste-Reste Brot in dünne Scheiben (ca. 1 cm) schneiden.
  2. Die Äpfel schälen, in dünne Spalten schneiden und mit Zitronensaft vermischen.
  3. Die Brötchen-Scheiben und die Äpfel abwechselnd in die Auflaufform schichten und die Rosinen dazwischen und darüber verteilen.
  4. Milch, Eier, Zucker, Salz und Zimt verquirlen und über die Brot-Apfel-Masse geben.
  5. Zum Schluss kleine Butterflocken über den Auflauf verteilen.
  6. Die Auflaufform für ca. 30 Minuten bei 150°C in den Ofen geben.
BT: 150°C BZ: 30 min  Zubehör: Backofen, Auflaufform Tipps: 
  • Dazu passt: Vanillesoße, Puderzucker, Eis
  • Als Nachtisch nur die Halbe Menge zubereiten.
  • Der süße Ofenschlupfer ist ganz leicht abwandelbar: Die Äpfel können durch Beste-Rest Obst oder Kirschen aus dem Glas ersetzt werden.
  • Statt altem Brot kann auch Hefezopf oder Toastbrot vom Vortag verwendet werden.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X