One-Pot-Asia

One-Pot-Asia

Zutat Mengen für 10 Personen
Frühlingszwiebeln 340 g
Brokkoli 600 g
Karotten/Möhren 160 g
Paprika, rot 300 g
Ingwer, frisch 40 g
Sonnenblumenöl 40 ml
Curry, gemahlen 4 g
Wasser 3 l
Mie-Nudeln 1 kg
Sojasauce, dunkel, glutenfrei 40 ml
Erdnussbutter/Erdnussmus/Erdnusscreme 40 g
Erdnüsse, geröstet, gesalzen 70 g
  1. Frühlingszwiebeln waschen, in Ringe schneiden.
  2. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  3. Karotten waschen, schälen und in Scheiben schneiden.
  4. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden.
  5. Ingwer schälen und fein hacken.
  6. Öl in einem Topf erhitzen und den Ingwer, die halbe Menge der Frühlingszwiebeln, Karotten und Brokkoli dazugeben und kurz anbraten.
  7. Curry dazugeben und kurz mitrösten, mit Wasser ablöschen und 5 min köcheln lassen.
  8. Nudeln, Sojasauce und Erdnussbutter dazugeben und ca. 2 min köcheln lassen.
  9. Topf vom Herd nehmen, Paprika unterheben.
  10. Mit den restlichen Frühlingszwiebeln und den Erdnüssen anrichten.
Zubehör: Herd, Topf Tipp: Zu diesem Eintopf passt ein Nachtisch nach Wahl.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X