Paprikasoße

Paprikasoße

Zutat Mengen für 10 Personen
Zwiebeln 120 g
Knoblauchzehen, frisch 20 g
Rapsöl 80 ml
Paprika, rot 600 g
Wasser 1 l
Gemüsebrühe, Pulver, glutenfrei 30 g
Salz 10 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 1 g
Paprika, edelsüß, gemahlen 5 g
  1. Zwiebeln und Knoblauch würfeln.
  2. Rapsöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten.
  3. Paprika zerkleinern, mit andünsten.
  4. Wasser mit Gemüsebrühe mischen und die Paprika damit ablöschen, ca. 15 min köcheln lassen.
  5. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und pürieren.
Zubehör: Herd, Topf, Pürierstab Tipp: Schmeckt lecker zu Nudeln, Reis oder Kartoffeln (Hauptgerichtmengen).

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X