Grünes Pesto

Grünes Pesto

Zutat Mengen für 10 Personen
Basilikum, frisch 100 g
Knoblauchzehen, frisch 15 g
Pinienkerne 200 g
Olivenöl 400 ml
Parmesan, am Stück 100 g
Salz 10 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 1 g
Sahne 250 ml
  1. Basilikum (oder Petersilie, Bärlauch, .... je nach Jahreszeit) waschen, abtropfen lassen, Blätter abzupfen.
  2. Knoblauch schälen.
  3. Pinienkerne (oder Sonnenblumenkerne, Mandeln,...) in einer Pfanne oder Backofen leicht anrösten. Mit Basilikum und Knoblauch in ein hohes Gefäß geben.
  4. Olivenöl (oder Sonnenblumenöl) dazugießen und alles zusammen pürieren.
  5. Parmesan fein reiben und unterrühren.
  6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Evtl. Sahne erwärmen und mit dem Pesto mischen, als Soße servieren. …geht auch gut ohne Sahne!
Zubehör: Backofen oder Pfanne, Pürierstab Tipp: Schmeckt sehr gut zu allen Nudeln (Hauptgerichtmengen).

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X