Pfannkuchen vom Blech

Pfannkuchen vom Blech

Zutat Mengen für 10 Personen
Eier, Größe L 10 Stück
Zucker 125 g
Milch 625 ml
Mineralwasser, spritzig 150 ml
  1. Aus Eiern, Zucker, Milch und Mehl einen Pfannkuchenteig herstellen. Den Teig 10 Minuten quellen lassen.
  2. Kohlensäurehaltiges Mineralwasser untermischen.
  3. Ein tiefes Blech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen.
  4. Bei 180 °C im Backofen 20-25 Minuten backen.
  Die Zutatenmenge für 10 Personen reicht für 3 Backbleche in Haushaltsgröße.   BT: 180 °C BZ: 20 – 25 min    Zubereitungszeit: 45 Minuten inklusive Backzeit   Zubehör: Backofen, Backblech, Rührgerät/Küchenmaschine   Tipp: Evtl. mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt Apfelmus, Apfelkompott oder Kirschen aus der Dose.
Dieses Rezept kommt aus dem ev. Tagungshaus Klimaschloss Beilstein und wird dort mit Begeisterung von Jugendlichen gegessen. DEATER sagt Danke fürs Bereitstellen!

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X