Rote-Bete-Meerrettich-Creme

Rote-Bete-Meerrettich-Creme

Zutat Mengen für 10 Personen
Rote Bete 300 g
Meerrettich, frisch 9 g
Salz 8 g
Frischkäse, natur 150 g
  1. Rote Bete waschen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken.
  2. Zum Kochen bringen und ca. 1 Stunde weich garen (alternativ: fertig gekochte Rote Bete verwenden).
  3. Rote Bete schälen und abkühlen lassen.
  4. Meerrettich schälen, würfeln und mit den Roten Beten fein pürieren.
  5. Mit Salz und Frischkäse verrühren und abschmecken.
Zubehör: Herd, Topf, Pürierstab Tipp: Schmeckt lecker zu Baguette. .

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X