Salzmandeln

Salzmandeln

Zutat Mengen für 10 Personen
Mandeln, ganz, ungeschält 450 g
Eiweiß 1 Stück
Salz 9 g
  1. Mandeln auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen backen. BT: 180°C vorheizen BZ: 10 min
  2. Eiweiß und Salz cremig aufschlagen, die heißen Mandeln dazugeben und gründlich schwenken. Das Eiweiß kann dabei gerinnen und grießelig werden.
  3. Die Eiweiß-Mandeln zurück auf das Backblech geben, gleichmäßig verteilen und nochmals backen. BT: 180°C BZ: 5 – 8 min
  4. Die Mandeln sollten trocken sein! Mandeln auskühlen lassen und servieren.
Zubehör: Backofen, Backblech, Rührgerät/Küchenmaschine Tipp: Die Mandeln können auch gut luftdicht verpackt aufbewahrt werden.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X