Schlemmernudeln vegetarisch

Schlemmernudeln vegetarisch

Zutat Mengen für 10 Personen
Tomaten 1.2 kg
Zwiebeln 500 g
Knoblauchzehen, frisch 10 g
Paprika, rot 500 g
Champignons, frisch, braun oder weiß 800 g
Sonnenblumenöl 80 ml
Wasser 900 ml
Gemüsebrühe, Pulver, glutenfrei 20 g
Milch 300 ml
Salz 10 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 1 g
Vollkornnudeln nach Wahl 1 kg
Wasser 5 l
Salz 35 g
Petersilie, frisch 60 g
Kerbel, getrocknet 40 g
  1. Tomaten halbieren und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln.
  3. Rote Paprika waschen, entkernen, in Würfel schneiden.
  4. Champignons in dünne Scheiben schneiden.
  5. Öl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin glasig dünsten, zuerst Champignons, dann Tomaten und den Paprika dazugeben und kurz schmoren lassen.
  6. Wasser mit Gemüsebrühe mischen und damit ablöschen.
  7. Milch dazugeben.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut abschmecken, nicht mehr kochen lassen, beiseite stellen.
  9. Vollkornnudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und zu der Soße geben, gut durchmischen, kurz erhitzen.
  10. Mit fein gehackter Petersilie und Kerbel anrichten.
Zubehör: Herd, Topf Tipp: Gerne auch mit einem frischen, grünen Salat servieren. 

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X