Schnelles Pfannenbrot

Schnelles Pfannenbrot

Zutat Mengen für 10 Personen
Weizenmehl, Type 550 500 g
Wasser 250 ml
Olivenöl 45 ml
Salz 5 g
  1. Mehl, Wasser, Öl und Salz in eine Schüssel geben und miteinander zu einem Teig verkneten. 10 min quellen lassen. Dann nochmals 5 min durchkneten bis ein glatter Teig entsteht.
  2. Aus dem Teig so viele gleich große Kugeln formen, wie Personenanzahl. Pro Person soll es ein Brot ergeben. Diese Kugeln zu ca. 0,5 cm dicken Fladen ausrollen.
  3. Fladen einzeln in eine beschichtete Pfanne ohne Fett geben. Auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze jeweils 4 min ausbacken. Sobald sich auf einer Seite Blasen bilden, kann der Fladen gewendet werden.
Zubehör: Herd, Pfanne Tipp: Passt sehr gut als Beilage zu Suppen und Eintöpfen. Auch lecker mit Dips und Kräuter- oder Paprikaquark. 

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X