Schwarz-Weiß-Gebäck

Schwarz-Weiß-Gebäck

Zutat Mengen für 10 Personen
Weizenmehl, Type 405 400 g
Zucker 100 g
Margarine 250 g
Backkakao 10 g
Weizenmehl, Type 405 30 g
  1. Aus Mehl, Zucker und zimmerwarmer Margarine einen weichen Teig kneten.
  2. 2/3 des Teiges abnehmen und in den Kühlschrank stellen.
  3. Das übrige Drittel mit dem Kakaopulver verkneten und auch in den Kühlschrank stellen.
  4. Beide Teige für ca. 1 Stunde im Kühlschrank lassen.
  5. Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und beide Teige etwa gleich groß ausrollen.
  6. Den Schokoteig auf den hellen Teig legen und zu einer Rolle aufrollen.
  7. Die Rolle für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank legen bis sie hart ist.
  8. In ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und auf ein Backblech mit Backpapier legen.
  9. 15 – 20 Minuten bei 180°C backen bis die Kekse goldbraun sind.
BT: 180°C BZ:  15 - 20 min   Zubehör: Backofen, Backblech, Nudelholz

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Süßkartoffel Pilz Quiche

Weiter lesen

Steinpilzsoße

Weiter lesen

Sojageschnetzeltes

Weiter lesen
X