Sommer-Gemüse-Pfanne als Beilage

Sommer-Gemüse-Pfanne als Beilage

Zutat Mengen für 10 Personen
Bohnen, grün, frisch 400 g
Auberginen 400 g
Paprika, rot 400 g
Fenchel, frisch 200 g
Zwiebeln 200 g
Knoblauchzehen, frisch 6 g
Brokkoli 400 g
Sonnenblumenöl 50 ml
Salz 16 g
Pfeffer, schwarz oder weiß, gemahlen 2 g
  1. Bohnen waschen, putzen und evtl. halbieren.
  2. Auberginen waschen, grob würfeln.
  3. Paprika halbieren, entkernen, waschen und grob würfeln.
  4. Fenchel waschen, Grün zur Seite legen, restl. Fenchel grob würfeln.
  5. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln.
  6. Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  7. Öl in einer Pfanne oder Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten, dann das restliche Gemüse und den Knoblauch dazugeben.
  8. Gemüse bei geschlossenem Deckel 15 min bei niedriger Temperatur garen lassen.
  9. Fenchelgrün klein hacken und 5 min vor Garende dazugeben.
  10. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anrichten.
Zubehör: Herd, Topf, Pfanne Tipp: Dazu passen alle Kartoffelbeilagen, Reis und Couscous.

Hier können Sie gleich zum Planer übergehen!

Erkunden Sie auch weitere Rezepte

Sommer-Gemüse-Topf

Weiter lesen

Burger Pattys, vegan

Weiter lesen

Gemüse-Wrap

Weiter lesen